Nordicbet Bonus – 20 Euro Gutschein einlösen

Nordicbet ist ein populärer Buchmacher aus Skandinavien, der zur Betsson-Gruppe gehört und seit 2015 seine Wettangebote auch für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung stellt. Nordicbet besticht vor allem durch ein breites Wettangebot (vor allem Fußball und Eishockey), einen großartigen Kundenservice und die Tatsache, dass deutschen Kunden die Wettsteuer nicht berechnet wird.

Wie aber verhält es sich mit dem Nordicbet Bonus für Neukunden? Wir haben den Nordicbet Bonus für Sie genau unter die Lupe genommen. Dank unserer Erfahrungen können wir Ihnen die wichtigsten Fragen beantworten. Beinhaltet der Nordicbet Bonus eine Freiwette? Wie ist die Maximalsumme des Bonus? Welche Durchspielbedingungen hat der Buchmacher festgelegt? Und wie attraktiv ist der Nordicbet Bonus im Vergleich zu anderen Sportwetten-Anbietern?

Alle Nordicbet Bonus Details auf einen Blick

  • Bonus: 100% Willkommensbonus
  • Bonusart: Gratiswette
  • Mindesteinzahlung: 20 Euro
  • Maximale Prämie: 20 Euro
  • Rollover Vorgabe: 3x Gewinn aus Gratiswette
  • Mindestquote: 1,5
  • Zeitvorgabe: 14 Tage
  • Bonus-Code: Keiner
  • Besonderheiten: Das Bonusangebot gilt nur für Kunden in Deutschland

Die finanziellen Details zum Bonusangebot

Als neuer Kunde erhalten Sie eine Freiwette im Wert von 20 Euro. Um die Gratiswette von Nordicbet zu erhalten, müssen Sie sich lediglich als neuer Kunde auf der Webseite des Buchmachers registrieren. Zahlen Sie dann mindestens 20 Euro auf Ihr Wettkonto ein. Bitte beachten Sie, dass im Rahmen der Bonusaktion die Zahlungsmethoden Skrill by Moneybookers und Neteller nicht zulässig sind.

Sobald Sie 20 Euro auf Ihr neues Wettkonto eingezahlt haben, wird Ihnen die 20 Euro Gratiswette umgehend und automatisch gutgeschrieben. Einen Bonus- oder Gutscheincode gibt es beim Neukundenbonus von Nordicbet nicht. Die Freiwette muss auch nicht extra beantragt oder aktiviert werden. Es genügt die Ersteinzahlung von mindestens 20 Euro, um die 20 Euro Freiwette zu erhalten.

Die Durchspielbedingungen genau erläutert

Wie alle bedeutenden Wettanbieter auf dem Markt lockt auf Nordicbet neue Kunden mit einem speziellen Angebot, um den Einstieg zu versüßen. Während aber Wettfreunde mit Wohnsitz in der Schweiz oder Österreich zumindest in den Genuss eines 100% Matchbonus bis zu 50 Euro kommen, müssen deutsche Kunden mit einer 20 Euro Freiwette vorlieb nehmen. Wir haben uns den Nordicbet Bonus für Sie einmal genauer angeschaut.

Die Teilnahmebedingungen für das Nordicbet Bonusangebot sind denkbar einfach: Die Freiwette ist ausschließlich für Neukunden aus Deutschland verfügbar. Nach der Registrierung müssen Sie zunächst eine Mindesteinzahlung von 20 Euro leisten. Dafür gelten alle vom Buchmacher angebotenen Einzahlungsmethoden mit Ausnahme von Neteller und Skrill by Moneybookers.

Die eingezahlten 20 Euro müssen nun einmal als Sportwette platziert werden. Möglich dafür sind Einzelwetten, Livewetten und Kombiwetten, allerdings keine Systemwetten. Für die Qualifizierungswette gibt es keine Mindestquote! Anschließend wird Ihnen die 20 Euro Gratiswette automatisch gutgeschrieben – egal ob Ihre erste Wette erfolgreich war oder nicht.

Bitte beachten: Die Freiwette muss bestätigt werden, indem Sie das blaue Kontrollkästchen auf dem Wettschein aktivieren, bevor die Wette platziert wird. Sollten Sie die Gratiswette nicht innerhalb von sieben Tagen nach Gutschrift umsetzen, verfällt sie. Sollten Sie mit der Freiwette einen Gewinn erzielen, so muss dieser Gewinn nun noch drei Mal mit einer Mindestquote von 1,5 umgesetzt werden. Dafür haben Sie 14 Tage Zeit.

So wird der Nordicbet Bonus eingelöst

Wir haben den Nordicbet Bonus für Sie in der Praxis getestet und können aus eigener Erfahrung sagen, dass der Buchmacher die Regeln klar und übersichtlich gehalten hat. Um die 20 Euro Gratiswette von Nordicbet zu erhalten und den Gewinn freizuspielen, müssen Sie folgende Schritte befolgen:

  1. Melden Sie sich als neuer Kunde bei Nordicbet an. Ihr Wohnsitz muss in Deutschland liegen.
  2. Überweisen Sie nun mindestens 20 Euro auf Ihr Wettkonto mit den von Nordicbet angebotenen Einzahlungsmethoden – außer Neteller und Skrill by Moneybookers.
  3. Setzen Sie die eingezahlten 20 Euro nun innerhalb von einer Woche einmal als Sportwette um. Dabei gibt es keine Mindestquote. Möglich sind Pre-Match-Wetten, Livewetten und Kombiwetten. Ungültig sind hingegen Systemwetten.
  4. Nun wird Ihnen automatisch die 20 Euro Gratiswette gutgeschrieben.
  5. Bevor Sie die Gratiswette setzen, aktivieren Sie das blaue Kontrollkästchen auf dem Wettschein
  6. Setzen Sie nun die Freiwette ein. Es gelten dieselben Konditionen wie bei der Qualifizierungswette.
  7. Sollten Sie mit Ihrer Freiwette gewonnen haben, muss der damit erwirtschaftete Gewinn nun noch drei Mal mit einer Mindestquote von 1,5 umgesetzt werden. Dafür haben Sie 14 Tage Zeit.

Die Kick-Tipps – 3 wichtige Fragen zum Nordicbet Bonus

Und nun haben wir Ihnen drei weitere Fragen zum Nordicbet Bonus (20 Euro Gratiswette) zusammengestellt und beantwortet.

  1. Kann ich die Freiwette auch auf einem mobilen Endgerät nutzen?

 Ja. Es macht keinen Unterschied, ob das Nordicbet Bonusangebot per PC, Smartphone oder Tablet in Anspruch genommen wird.

  1. Was passiert, wenn ich den Einzahlungsbetrag nicht innerhalb von einer Woche einsetze?

Dann erlischt der Anspruch auf die Gratiswette und kann kein weiteres Mal geltend gemacht werden.

  1. Wann wird mir die Gratiswette gutgeschrieben? 

Unmittelbar nachdem Sie Ihre Ersteinzahlung über mindestens 20 Euro als Sportwetten platziert haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie die Qualifizierungswette gewonnen oder verloren haben.

Die 5 Top-Fakten zum Wettanbieter

Seit 2015 ist Nordicbet endlich auch auf dem deutschsprachigen Markt aktiv und überzeugt mit folgenden Fakten:

  • Keine Wettsteuer
  • Hervorragender Kundensupport
  • Werthaltige EU-Lizenz aus Malta
  • Großes Fußballwetten-Angebot
  • Einer der besten Buchmacher für Eishockey-Wetten

Fazit: Leider wenig attraktiv für deutsche Kunden

Positiv kann man festhalten, dass der Nordicbet Bonus relativ leicht in Echtgeld zu verwandeln ist. Das war es dann aber auch schon mit den Vorteilen. Insgesamt ist eine 20 Euro Gratiswette einfach viel zu dünn, wenn man sich die Neukundenangebote der führenden Wettanbieter so anschaut. Hier kann Nordicbet nicht mal ansatzweise mithalten und müsste deutlich nachlegen, um deutsche Kunden mit einem Bonus wirklich zu überzeugen.